Die Inselstation auf Gran Canaria

Der Ort am Meer

Sport: Skaten, Golfen, Kiten, Hochseeangeln, Tauchen

Viele Gäste besuchen die Insel mittlerweile nicht nur zum Sonnenbaden, sondern nutzen die vielfältigen Sport- und Freizeitangebote. Für Moutainbiker z.B. werden sogar Transportshuttles angeboten, um die Vegetation von den höchsten Gipfeln bis ans Meer auf geführten Trials nah erleben zu können. Ganz normal für eigene Planungen ist das Mieten eines Fahrrades natürlich ebenso möglich.

Der Campo de Golf bei Maspalomas bietet einen gepflegten Golfplatz direkt am Rand der Dünen und mehrere Kletter- und Bouldergebiete wurden neu erschlossen, nachdem die bisherigen in Naturschutzzonen umgewandelt und gesperrt wurden.

Um nicht zu umfangreich zu werden sei hier noch ein interessanter Ausflug in ein apartes Tauchgebiet empfohlen: Peña del Elefante.