Die Inselstation auf Gran Canaria

Der Ort am Meer

Ankunft: Flughafen LPA

Von Berlin fliegt man nach Gran Canaria keine fünf Stunden, eher nur viereinhalb. Meist über Paris, die Vizcaya und Lissabon. Ab Faro dann über den Atlantik bis zu den Inseln.

Eine selten geflogene Strecke ist die über das marokkanische Atlasgebirge. Der Videoclip zeigt die Überquerung ab den schweizer Alpen über die französische Mittelmeerküste nach Agadir. 


Gando - El Aeropuerto de Gran Canaria. Ein ständig im Ausbau befindlicher Airport, der sich den stetig steigenden Besucherzahlen anpassen muss. Er befindet sich ca. 18 Kilometer südlich von der Hauptstadt Las Palmas und etwa 35 Kilometer vom touristischen Süden entfernt. Er wird zivil und militärisch genutzt.

Mit dem BusTaxi oder Mietwagen sind die Anbindungen an das ersehnte Ziel gut zu erreichen, wenn auch eine etwas umständliche Passage zum Global-Bus als unausgereift kritisiert werden muss.