Die Inselstation auf Gran Canaria

Der Ort am Meer

Ankunft

Je nachdem, mit welchem Verkehrsmittel angereist wird, präsentiert sich die Insel auf den ersten Eindruck sehr unterschiedlich. Frischankömmlinge erhalten durch das verwüstete Umfeld des Flughafens oft einen Wirklichkeitsschock. Kahle Landschaft, verwahrloste Plantagen und meist mehr Wolken, als es die Vorstellung suggerierte.

Im Gegensatz zum Hafen von Las Palmas, wo sich das Umfeld sehr verschönert hat und der Seereisende nach mehreren Tagen auf dem Schiff meist wieder froh ist, festen Boden unter den Füßen zu haben.